Test poziomujący

Test poziomujący

Rozwiąż poniżej zamieszczony test. Dzięki temu będziemy mogli ocenić poziom Twojej wiedzy języka niemieckiego i odpowiednio przygotować skrojony na Twoją miarę kurs językowy, który zapewni Ci szybki sukces w szkole na studiach lub w pracy.

    Was passt? Markieren Sie! (z. B.: 1 = d) heißt)

      A1

    • Wie ________ du?

      Mein Name ________ Sabine.

      Und __________ kommst du?

      __________ Berlin.

    • Das sind Karin und Inga. ________ sind noch Schülerinnen.

      Das ist doch __________ Kühlschrank, sondern ein Geschirrspüler.

      Entschuldigen Sie. Ist das hier ___________ Uhr?

    • Wir trinken ein Bier. Und was _____________?

      Ich ________ 2 Kilo Orangen.

      Ich hätte ________ einen Apfelsaft.

    • Hier dürfen Sie nicht rauchen! Bitte ___________________!

      Mama, _________ ich noch fernsehen?


      Nein, du musst jetzt ins Bett.

      Wie viel Uhr ist es?

    • Wo gibt es hier ein Restaurant?
      Hier in der Nähe gibt es leider ___________.

      Wo ist Wolfgang? – Ich glaube, _____________ Küche.

    • Ich habe solche Rückenschmerzen. Mein Arzt sagt, ich __________ jeden Morgen Gymnastik machen.

      Und was ________ du gestern gemacht?

      Ich habe Tennis ______________.

    • Ist Herr Staller wieder zu Hause? – Ja, ich habe _________ gestern gesehen.

      Warum ________ ihr am Mittwoch nicht gekommen?

      Wo _______ du gestern?

    • Wir wohnen jetzt schon ein halbes Jahr ______ München.

      Hier kann man wirklich viel machen, zum Beispiel ________ Biergarten gehen.

      Wann gehst du nach Deutschland . Ich gehe ____ zwei Wochen.

    • Guten Tag, wie kann ich _____ helfen.
      Ich suche ein Geschenk für meine Mutter zum Geburtstag.

      Wie finden Sie den hier?
      Der _____ mir sehr. Den nehme ich.

      Jakob ist ein bisschen größer ___seine Zwillingsschwester

    • Lesen Sie den Text. Welche Aussagen sind richtig?

      Armer Mozart!
      Von Mozarts Musik leben Musiker, Agenturen, Opernhäuser, Plattenfirmen und Souvenirproduzenten. Sogar Städte machen aus seinem großen Namen viel Geld. Salzburg zum Beispiel, wo er 1756 geboren wurde. Oder Wien, wo er bis zu seinem Tode lebte. Beide nennen sich „Mozartstadt“ und locken damit Besucher aus aller Welt an. Mozart selbst hatte von all dem nichts mehr. Er ist 1791 im Alter von 35 Jahren gestorben. Zu seiner Beerdigung ist niemand gekommen – das Wetter war zu schlecht. So weiß man nicht einmal, wo er begraben wurde.

      Odtwórz nagranie

      Hören Sie zu und kreuzen Sie an.

      Herr Gasse ist

      Wo hat er früher Urlaub gemacht?

      Bis Meersburg sind es

      Wie wohnt er?

      Seit wann macht er Urlaub am Bodensee?

      Was isst er gern?

      Was macht er am liebsten?

    • A2

    • Susannes neuer Freund sieht nicht sehr gut aus: Er hat einen ________ Bauch.

      ______Anzug ziehst du zur heutigen Party an?
      Den schwarzen da.

      Ich finde, die Idee ist nicht so gut.

      ______, ich finde auch so.

    • Was ______du als Kind werden?

      Er ist zufrieden,____ er wenig Geld verdient.

      Er wird keinen richtigen Abschluss haben,

      Einen sicheren Arbeitsplatz finde ich _____

    • Manfred ist krank. _________ kann er heute nicht arbeiten.

      Was kann ich tun? An deiner Stelle _____ich ihm die ganze Wahrheit sagen.

      _____interessiert ihr euch?

      Er sagt immer wieder so ein Quatsch, Er ärgert ____ immer.

    • Die schwierigste Arbeit ____ von Robotern______.

      Ich brauche meine Lohnabrechnung für das Finanzamt.
      Ja, klar._______

    • Ich plane die Schichtarbeit ________

      Sandra wird frei erzogen. Dadurch kann sie schon früh ________ werden.

      Heute hilft der Mann ganz oft im Haushalt. Früher _____er nie dabei.

    • Machen wir am Wochenende einen Ausflug?
      Ja, gerne. Aber prüf vorher ________?

      Im Winter schneit es oft, aber es gibt nie______

    • Das ist doch Unsinn!
      Na komm schon, ____ uns darüber diskutieren.

      Hast du schon die Versicherung?
      Nein, ich muss die erst _______

      Ich möchte eine Reise in die Türkei machen.
      So, du musst erstens das Visum_______.

      Viele Leute wandern aus, _____sie bessere Lebenschancen kriegen.

    • Hochhaus fünf Stunden ____Strom. Viele mussten im Aufzug warten.

      Pakete und Päckchen für Weihnachten blieben _____des Poststreiks liegen.

      Viele Touristen bekommen _____der Sommerferien den Sonnenbrand.

    • Odtwórz nagranie

      Hören Sie das Gespräch. Warum möchte Familie Neudel auswandern? Was ist richtig?
      Familie Neudel möchte auswandern,…

    • Lesen Sie. Welche Sätze sind richtig?

    • B1

    • Wie begrüßt du deine Eltern?
      Was für eine Frage? Logo, ich ________ meine Eltern.

      ____ können Sie im Leben verzichten?
      Mein Handy.

      Für wen interessierst du dich am meisten?

    • Was ist dir wichtig, um dich wohl am Wohnort zu fühlen?

      Was ist für Vorteil des Lebens in der Kleinstadt?

      Die Stadt ist jetzt gemütlich und geräumig.
      Sie_____ in der 60-er Jahren______

    • Viele Leute sind der Meinung, dass das Leben 20 Jahre ____ viel leichter war.

      Was sollen wir jetzt machen?
      Ich __________: machen wir erstens eine kurze Pause.

      _____schlechtem Wetter bleiben wir am liebsten zu Hause und spielen Brettspiele.

    • Ich gehe zum Kiosk und kaufe ____ eine Tageszeitung.

      Der Tisch da wurde _____ dem Holz gemacht.
      Der gefällt mir echt.

      Der Tee wird bei uns nur _____ Tassen serviert.
      Das ist prima.

    • Das Produkt, das wenig Fett enthält, ist______

      Viele junge Leute _____ heutzutage technische Berufe.

      ______Frauen mehr verdienen möchten, entscheiden sie sich für die Teilzeitarbeit.

      Wenn ich damals mehr ______, ______ich bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

    • Nachdem ich nach Hause ______, ______ich mich.

      Die Leute, die keinen Sinn für Humor haben, sind____

      Was kann ich für Sie tun?
      Ich _____mich zu einem Sprachenkurs ______.

    • Tut mir leid, aber Ihre Beschwerde kann nicht akzeptiert werden.

      _______________?
      Ja, es wäre sehr nett.

      Diese Idee ist wirklich gut, außerdem fällt uns gerade nichts anderes ein.

    • Der Mantel, _____sich die Frau da ansieht, finde ich echt hübsch.

      Die Qualität der Waren ist viel______ ____ vor 30 Jahren.

    • Odtwórz nagranie

      Hören Sie das Telefongespräch.
      Mit wem spricht die Kundin?

      Welche Daten lässt sich der Geschäftspartner zur Identifikation geben?

      Wie bezahlt sie?

    • Lesen Sie den Text. Welche Aussagen sind richtig, welche sind falsch.

    • B2

    • Ich bin____________________ ausgewandert

      Ich habe ______ein interkulturelles Missverständnis erlebt

    • ____länger eine Person spricht, _____besser verstehen wir sie.

      ____bin ich deiner Auffassung, ____ viel deutet auch dagegen hin.

    • Ausnahmsweise _____ der Verdienst für einige Leute ______.

      Wenn du etwas weißt, dann ___________.

      Er macht fast jeden Tag Überstunden und hat für mich nie Zeit.
      Mensch! Er hat_____________________________

      Ich muss das sofort wissen. _____endlich______!

    • Ich habe gestern über ihn einen Artikel gelesen. Er ______ ein Genie werden.

      ____sich anstrengt, ____schafft viel im Leben.

      Die Stelle, _____ _____ sie zuständig ist, scheint ziemlich interessant.

    • In dem Text _______ Armut in der Welt.

      Die Frau aus dem Vertrieb kleidet sich immer schick.
      Tia, die Farben sind so______. Sie ist gar nicht zu übersehen.

      Stell ____vor, dass du auf einmal ein Millionär würdest.

    • Das Labor ____speziell für Schüler____________

      Wenn ich damals mehr Glück ______, ______ich die Beförderung.
      Tia, aber es ist leider nicht passiert

      Frau Meier, ich brauche dringend die Unterlagen.
      Ja, sie ____schon_______.

    • Durch Versehen _____er den Verkehrsschild_______

      Gestern _____sie die ganze Insel_______.

      Kinder _____leicht______.

      Er verhielt sich so, als ob er _______________

    • Da ist noch ein Heft.
      Aber, ich brauche_____

      ______den ganzen Tag im Büro ___stecken, könnten wir unterwegs beim Publikum ankommen.

      Ihr habt riesige Leistungen geschafft, _____ihr jeden Tag stundenlang am Projekt gearbeitet habt.

    • Odtwórz nagranie

      Hören Sie eine Ratgebersendung. Markieren Sie, welche Vor-und Nachteile Herr Hansen nennt.
      Vorteile

      Nachteile

    • Lesen Sie die Buchbesprechung. Stellen Sie fest, wie die Autorin des Textes folgende Fragen beurteilt: a – positiv oder b – negativ

      Der Unterhaltungswert des Buches

      Die Beschreibung der Person im Bus

      Die verschiedenen Situationen, die die Personen im Buch erleben

      Die Art und Weise, wie Felix von sich, seinen Ideen und seinen Zielen erzählt

      Die Entwicklung der Personen

    Kursy niemieckiego dla wszystkich poziomów

    Start kursów: początek każdego miesiąca

    Zajęcia grupowe i indywidualne

    Szczegóły: biuro.sprichdeutsch@gmail.com

    Tel: 606 137 400

    Facebook
    Facebook
    Facebook
    Twitter
    Twitter
    Twitter
    Google Plus
    Google Plus
    Google Plus